Verbesserungen am Verlies: Fraktale der Nebel

von Isaiah Cartwright am 21. Dezember 2012

Hallo alle miteinander! Ich heiße Isaiah Cartwright und bin der Lead Designer für Guild Wars 2. Ich wollte euch von zwei bevorstehenden Änderungen am Fraktale-Verlies erzählen – dem Wiedereinstieg und den Verbesserungen an der Gruppeneinstufung.

Wenn ein Mitglied einer Gruppe mitten in einem Fraktale-Verlies die Verbindung zum Spiel verliert, kann sich dieses Mitglied der Gruppe derzeit nicht wieder anschließen. Das kann für den betreffenden Spieler und seine Gruppe etliche Probleme aufwerfen. Durch unser neues System werden sich Spieler ihrer Gruppe wieder anschließen und das Verlies erneut betreten können, wenn sie die Verbindung zum Spiel verlieren. Uns ist völlig klar, wie frustrierend diese Situation sein kann und wir möchten uns dafür entschuldigen, dass es so lange dauert, sie zu korrigieren.

Des Weiteren haben wir einige Änderungen an der Funktionsweise von Stufeneinschränkungen für Gruppen vorgenommen. Derzeit richtet sich die Gruppenstufe nach dem Spieler mit der niedrigsten Fraktal-Stufe. Spielern mit niedriger Fraktal-Stufe fällt es dadurch häufig schwer, eine Gruppe zu finden. Also haben wir die Einschränkungen für die Gruppenstufe modifiziert, damit Spieler aller Fraktal-Stufen leichter Gruppen finden. Bei der Gruppenbildung können Spieler sich jetzt für jede beliebige Fraktal-Stufe bis zur Stufe des am weitesten fortgeschrittenen Gruppenmitglieds entscheiden. Nach Abschluss der Fraktale wird die Fraktal-Stufe aller Spieler, die unter oder auf der gewählten Fraktal-Stufe sind, um 1 angehoben. Alle Spieler über der gewählten Fraktal-Stufe erhalten Karma, ihre Fraktal-Stufe ändert sich jedoch nicht. Die Belohnungen in den Fraktalen richten sich nach der persönlichen Belohnungsstufe der jeweiligen Spieler, sofern diese nicht höher als die gewählte Fraktal-Stufe ist. Ein Beispiel:

  • Spieler 1 (Fraktal-Stufe 2)
  • Spieler 2 (Fraktal-Stufe 21)
  • Spieler 3 (Fraktal-Stufe 21)
  • Spieler 4 (Fraktal-Stufe 21)
  • Spieler 5 (Fraktal-Stufe 53)

Spieler 2 gründet die Gruppe, setzt die Fraktal-Stufe auf 21 und die Gruppe besteht gegen drei Fraktale. Daraus ergeben sich nach dem Abschluss die folgenden Fraktal-Stufen:

  • Spieler 1 (Fraktal-Stufe 3)
  • Spieler 2 (Fraktal-Stufe 22)
  • Spieler 3 (Fraktal-Stufe 22)
  • Spieler 4 (Fraktal-Stufe 22)
  • Spieler 5 (nach wie vor Fraktal-Stufe 53, erhält jedoch Karma für seine Hilfe)

Mit dieser Änderung wollen wir erreichen, dass alle zusammen spielen können und dass das Gruppenspiel für alle Beteiligten mit weniger Einschränkungen verbunden ist. Wir planen, diese beiden Features Ende Januar im Spiel zu implementieren.

Danke fürs Spielen!