Jetzt neu: PvP-Gilden-Teams

von Samuel Loretan am 19. Juni 2015

Hallo zusammen! Ich bin Samuel Loretan. Heute erzähle ich euch etwas über die Gilden-Teams. Dieses neue System wird die Funktionalität der Gilden in Guild Wars 2: Heart of Thorns™ ergänzen.

Die Gilden sind das zentrale Element der Interaktion mit anderen Spielern in Guild Wars 2. Bei der Gestaltung dieses Systems ist uns Flexibilität sehr wichtig. So könnt ihr bis zu fünf Gilden beitreten. Gilden können auch ziemlich groß werden, und als Gilden-Meister habt ihr die volle Kontrolle über alle Ränge und ihre jeweiligen Rechte.

Doch ist eine derart große Flexibilität mit dem Gilden-Fortschritt und Ranglistensystem des PvP vereinbar? Schließlich treten in diesem Modus Teams aus fünf Spielern an, und bei den Gilden gibt es deutliche Unterschiede in puncto Größe und Zusammensetzung. Die Gilden-Teams in Guild Wars 2: Heart of Thorns sind die Lösung dieses Problems.

GW2 Heart of Thorns - Guild Teams - in PvP

Gilden-Teams – Ein Überblick

Ein Gilden-Team im PvP ist eine Auswahl aus fünf Spielern der Gilden-Mitgliederliste, die zusammen im strukturierten PvP antreten. Das Team hat eine eigene Bewertung und somit auch einen eigenen Platz in der neuen Gilden-Team-Rangliste. Wenn eure Gildenmitglieder als Team kämpfen, bringt euch das wertvolle Ressourcen, die ihr in die Gilden-Halle stecken könnt.

Erstellung und Verwaltung eines Gilden-Teams

Ein Gilden-Mitglied mit dem Recht zur Teamverwaltung – dieses Recht hat standardmäßig nur der Gilden-Anführer – kann jederzeit in der Gilden-Übersicht ein Gilden-Team gründen. Jedes Team hat einen einzigartigen Namen, der bei Erstellung des Teams festgelegt werden muss. Sobald ein Gilden-Team erstellt wurde, können Gilden-Mitglieder hinzugefügt werden. Jedes Gilden-Mitglied mit dem Recht zur Teamverwaltung sowie alle Team-Kapitäne können die Mitgliederliste des Teams verwalten. Es kann nur einen Kapitän pro Team geben.

Teamplay

Wenn ihr euch mit mindestens zwei Mitgliedern desselben Teams in der Warteschlange für ein PvP-Match befindet, tretet ihr als Gilden-Team an. Das bedeutet, dass ihr zwei Ersatzspieler einsetzen könnt und trotzdem ein Gilden-Team darstellt. Das Spielen im Team hat noch weitere Vorteile, die in der Gilden-Halle freigeschaltet werden können. Ihr könnt beispielsweise eine Gilden-Hymne bestimmen, die am Ende eines siegreichen Matches gespielt wird.

Euer Gilden-Team erhält eine eigene Bewertung. Wenn ihr als Gilden-Team antretet, wird diese Bewertung anstelle eurer persönlichen Bewertung für die Gruppenzuweisung herangezogen. Auf diese Weise kann besser eingeschätzt werden, wie ihr als Gruppe funktioniert, als durch das Zusammenrechnen der einzelnen Bewertungen.

Team-Rangliste

Wenn ihr unter dem Banner eurer Gilde in den Kampf zieht, könnt ihr die Position eures Teams in der neuen Gilden-Team-Rangliste verbessern. In der Rangliste könnt ihr sehen, wie euer Team im Vergleich zu anderen Teams aus eurer Region abschneidet. Der Kampf um den ersten Platz kann beginnen!

Die Zukunft

Gilden-Teams sind ein Feature, das ausgebaut werden kann. Der strukturierte PvP ist unser erster Schwerpunkt. Hier wollen wir herausfinden, wie die Team-Funktion genutzt wird und was wir verbessern können. Wir würden uns freuen, wenn wir diese Funktion in weiteren Bereichen von Guild Wars 2 nutzen können, die von einer besser strukturierten Form des Zusammenspielens profitieren. Seid gespannt auf weitere Neuigkeiten!