Die „Lebendige Geschichte“ in
Guild Wars 2

von Angel McCoy am 31. Januar 2013

Hallo, alle miteinander! Ich bin Narrative Designer Angel McCoy und bin mit dem Entwurf der „Lebendigen Geschichte“ von Guild Wars 2 betraut. Ich möchte euch heute eine kleine Einführung in diese Inhalte geben, euch erklären was sie für die Welt von Tyria bedeuten und wie ihr das Beste aus ihnen herausholen könnt. Wir arbeiten bereits seit mehreren Monaten hart an diesen Inhalten und freuen uns riesig, sie nun mit euch teilen zu können! Das Living Story-Team (und der Rest von ArenaNet) hofft sehr, dass sie euch gefallen.

Worum handelt es sich bei der Lebendigen Geschichte?

Die Aufgabe des Living Story-Teams besteht darin, der Welt des Spiels Leben einzuhauchen. Wir werden kontinuierlich Handlungsstränge spinnen, die euch mit neuen heldenhaften Figuren, mysteriösen Wendungen und dramatischen Ereignisse konfrontieren, die die Welt beeinflussen.

„Wir werden kontinuierlich Handlungsstränge spinnen, die euch mit neuen heldenhaften Figuren, mysteriösen Wendungen und dramatischen Ereignisse konfrontieren, die die Welt beeinflussen.“

Ihr werdet neue dynamische Events entdecken, von denen einige Tyria verändern werden – und ihr werdet aktiv Einfluss auf den Gang der Geschichte nehmen können.

Wenn ihr interaktive Geschichten liebt und Interesse an den Bewohnern Tyrias habt, sind diese Inhalte genau das Richtige für euch. Sie sind darauf angelegt, Veränderung in der gegenwärtigen Welt herbeizuführen und werden dazu beitragen, die sich entwickelnde Geschichte und die Herausforderungen des Spiels noch zu erweitern. Ihr müsst keinen dieser Inhalte spielen, um euren Charakter hochzuleveln. Aber eine kleine Warnung: Wenn ihr diese Charaktere erst einmal kennengelernt und ihre Geschichte gehört habt, könnte es gut sein, dass ihr euch noch öfter einloggen werdet, um zu sehen wie alles ausgeht! (Sagt nicht, wir hätten euch nicht gewarnt.)

Die Lebendige Geschichte ist gleichzeitig vergänglich und permanent. Während die Handlungsstränge ihren Lauf nehmen, entwickelt sich die Geschichte weiter. Jeder Teil der Handlung der Lebendigen Geschichte wird nur für eine gewisse Zeit verfügbar sein, doch sie wird Folgen für die Welt und die in ihr lebenden Akteure haben. Die Ereignisse der Lebendigen Geschichte werden ihre Spuren hinterlassen – als Narben wie auch als Blumenbeete – und diese Wunden und Segen haben permanenten Charakter.

Themengebundene Handlungsstränge

Die Handlungsstränge werden sich über einen gewissen Zeitraum hinweg abspielen. Ihr werdet nicht unbedingt erfahren, wie lang ein Handlungsstrang sein wird – bei einigen von ihnen kann es durchaus Monate dauern, bis sie sich voll entfaltet haben. Wir verweben viele Erzählstränge zu einer umfassenden, zusammenhängenden Welt, man könnte sagen, zu einem Strom aus Erzählungen. Schaut auf GuildWars2.com vorbei, um mehr über kommende Handlungsstränge zu erfahren.

Für den aktuellen Strang „Flamme und Frost“ werden wir am 28. Januar ganz bescheiden mit Teaser-Inhalten beginnen, die kleine Veränderungen in der Welt bewirken.

Ihr könnt euren Beitrag leisten, indem ihr euch freiwillig meldet, um den aus den Zittergipfeln herabströmenden Flüchtlingen in den Wanderer-Hügeln und auf dem Diessa-Plateau Hilfe zu leisten. Diese Flüchtlinge haben ihr Zuhause und ihre Angehörigen verloren. Sie treffen in der Schwarzen Zitadelle und in Hoelbrak mit kaum mehr als den Kleidern und den ramponierten Rüstungen, die sie am Leibe tragen ein. Doch diese Städte tun sich schwer, die herbeiströmenden Flüchtlinge zu ernähren und zu versorgen. Jetzt wägen die Führungsfiguren dieser Städte ab, wie sie eine Gegenoffensive mobilisieren können – doch vorerst regiert das Chaos, und knapp unter der Oberfläche braut sich eine mächtige Bedrohung zusammen. Schon bald … ups! Wir wollen doch nicht zu viel verraten!

Neue Charaktere

Ihr werdet neuen Charakteren in der Lebendigen Geschichte begegnen, die dann womöglich zurückkehren werden, um euch in Abenteuern zu begleiten. Ihr werdet Helden und Schurken kennenlernen, die so gestaltet wurden, dass sie Guild Wars 2 eine geheimnisvolle, schelmische oder dramatische Note verleihen. Einige dieser neuen Figuren sind fest mit Charakteren verbunden, die ihr bereits kennen und lieben (oder hassen) gelernt habt. So manch eine dieser bekannten Persönlichkeiten wird in unseren Handlungssträngen auftauchen.

So werdet ihr beispielsweise irgendwann im Laufe der nächsten Monate einer Soldatin der Blut-Legion namens Rox begegnen, die von Rytlock in der Schwarzen Zitadelle ausgebildet wird. Sie und Rytlock werden sich des Flüchtlingsproblems annehmen und sind auf eure Hilfe angewiesen, um das Eigentum der Blut-Legion in dem gefährdeten Gebiet zu sichern.

Kein Feiertag, sondern das wahre Leben

Die Lebendige Geschichte unterscheidet sich von den im Spiel gefeierten festlichen Anlässen, weil sie sich um eine sich weiterentwickelnde Handlung und nicht um einen einzelnen festlichen Anlass rankt. Wir beginnen, indem wir Erzählstränge mit unseren regulären Veröffentlichungen einführen. Auf diese Weise werdet ihr zwar zunächst nur einen Teil der Geschichte kennenlernen – einen Vorgeschmack, ein Häppchen, eine Einleitung – doch im weiteren Verlauf der Geschichte erhaltet ihr mehr und mehr Informationen und werdet die Chance haben, die vorher aufgeworfenen Rätsel zu lösen. Wir haben uns dieser Sache langfristig verschrieben und hoffen, dass auch ihr dies tun werdet.

Weil die Lebendige Geschichte als eine organische Erfahrung gedacht ist, werden ihre Inhalte manchmal mit weniger Trommelwirbel veröffentlicht, als dies bei unseren Feiertagen und groß angelegten Events üblich ist. Ihr werdet erleben, wie die Bürger Tyrias leben, ihren Widersachern die Stirn bieten, gute wie schlechte Entscheidungen treffen und die Konsequenzen tragen. Und wenn ihr wollt, könnt ihr die Kameraden sein, die sie durch ihre dunkelsten Stunden begleiten und die Freudenfeste mit ihnen feiern.

Gameplay-Unterstützung

Wir führen eine neue Kategorie von Erfolgen ein – die Erfolge der Lebendigen Geschichte – die euch zu all den dramatischen Stellen führen werden, mit denen wir die Welt gespickt haben. Diese Erfolge werden euch spezifische Titel und Belohnungen gewähren.

Die Goldsterne auf eurer Karte und die Richtungsweiser im Fenster für die Erfolge der Lebendigen Geschichte geben euch Auskunft darüber, in welche Richtung und an welche Charaktere ihr euch wenden müsst.

Außerdem hat jede Stadt Herolde angeheuert, die die Kunde der neuesten Entwicklungen bei all ihren Bürgern verbreiten. Diese an je zwei strategischen Orten der Stadt stationierten Gerüchteköche werden euch dabei helfen, das aktuellste Ereignis der Lebendigen Geschichte aufzuspüren – damit ihr stets wisst, wo ihr die neuesten Entwicklungen der Geschichte findet.

Flamme und Frost: Einleitung

Diesen Monat könnt ihr eine kleine Vorgeschichte spielen, die als Anreiz für das, was euch im weiteren Verlauf der Geschichte erwartet, dienen soll. Dieser Inhalt wird euch ein paar Monate lang zur Verfügung stehen. Ihr werdet also ausreichend Zeit haben, alles durchzuspielen, bevor es wieder entfernt wird und wir werden die Inhalte außerdem noch erweitern. Mehr erfahrt ihr auf der Seite zu „Flamme und Frost“ auf GuildWars2.com.

Ich seh’ euch in meinem Traum!